Rainbow Cupcakes

Somewhere over the Rainbow… Ich wollte die Cupcakes schon seit Ewigkeiten machen, jetzt hatte ich die Muße. Ich finde, es war gar nicht so schwer.

IMG_1268.JPG

1 Rezept Limetten Cupcakes

Blaue Lebensmittelfarbe

Haribo Regenbögen

 

2/3 der Creme von den Cupcakes vorsichtig blau färben. Lieber erst weniger Farbe nehmen, da das Blau nicht zu kräftig werden sollte. Den Rest der Creme weiß lassen und in einen Sprizubeutel mit einer kleinen Lochtülle füllen. Die Regenbögen halbieren.

Jetzt die Cupcakes zuerst mit der blauen Creme verzieren. Das weiß in Wölkchenform in zwei Reihen auf die blaue Creme spritzen. Jeweils einen Regenbogen vorsichtig in die weiße Creme stecken.

Advertisements

Happy Super Bowl

Erst ging es mit dem Eishockey nach Bietigheim im Sonderzug, anschließend zu einer Superbowlparty. Zum Superbowl gab es meine Schoko Cakepops.

12642656_1048168265247600_3947325035314175816_n

1 Rezept Cakepops

 

Das Rezept wie beschrieben zubereiten. Anstatt zu Kugeln, den Teig in „Eier“ formen. Am besten im Internet ein Bild von einem Football raussuchen.

Am Ende noch mit weißen CandyMelts die Linien zeichnen und kalt stellen.

Piggy Torte

Es gibt für alles ein erstes Mal. Am Wochenende gabs dann endlich meine erste Motiv-Torte. Und was ist da besser als eine Schokoladen Torte im Piggy Look?

303929_494102937320805_426140247_n

Danke (mal wieder) an Katrin für die Hilfe. Die Liebe hat nun auch einen eigenen Block. Kathls Backstum, wer Ideen braucht, ist dort bestens aufgehoben. Dort findet ihr auch das Rezept für die Torte die unter den Schweinchen steckt.
Für die Schweinchen könnt ihr Marzipan oder Fondant nehmen, ich habe fertig gefärbtes Marzipan genommen. Sind zwar sehr pink geworden, das Marzipan lies sich aber sehr leicht formen und bearbeiten. Das nächste Mal nehme ich mal Fondant.
Für die Creme der Schweinchen braucht ihr:

200g Zartbitterschokolade
200ml Schlagsahne
2 Pckg Kittekat Minis

Die Mengen sind für eine 18er Form (die wirklich reicht. Die Torte war sehr mächtig), ich hatte eine 24er und habe die doppelte Menge genommen.

1. Sahne in einem Topf erhitzen und die Schokolade darin schmelzen. Gut verrühren und abkühlen lassen.

2. Ein wenig von der Masse aufheben, den Rest steif schlagen, bis ihr eine schöne cremige Konsistenz habt.

3. Creme auf der Torte verteilen und die KittKatts an den Rand drücken. Auf die Torte die aufgehobene Masse streichen. Die ist dunkler und sieht Matsch ähnlicher.

4. Schweinchen auf der Torte dekorieren und zum stabilisieren der KittKatts ein Band um die Torte wickeln.

Viel Spaß beim Schweinchen basteln. 😉

Royal Icing

DIE Glasur zum dekorieren. Feine Linien, feste Oberfläche. Alles möglich, genauso wie jede Farbe die ihr im Schrank habt.

 

 

250 g Puderzucker
1 Eiweiß
etwas Flüssigkeit (Zitronensaft, Wasser, etc)

Eiweiß steif schlagen, nicht zu fest. Puderzucker dazugeben, unterrühren und mit Flüssigkeit verrühren, bis die gewünschte Festigkeit erreicht wurde.

Einfach, simpel, schnell. Und wunderbar, um gefärbt zu werden.

 

Cupcookie5

Krümelmonster

wer kennt sie nicht? Die tausend Bilder im Internet von Muffins und Cupcakes die liebevoll als Krümelmonster dekoriert wurden? Natürlich habe ich es auch versuchen müssen. 😉

IMG_0329

1 Blech fertig gebackene Muffins
blaue Lebensmittelfarbe
Kokosflocken
Cookies (Mini)
Marzipan
Schokodrops
Zahnstocher
Puderzucker

Es ist eigentlich recht simple, das schwerste ich in meinen Augen die richtige Farbe zu finden. Ich persönlich schwöre auf die Gelfarben von Wilton (Gibt es online). Die meisten Farben die es so im Laden zu kaufen gibt, sind sehr schwach und färben nur minimal. Wer allerdings gute kennt, kann mir gerne Tipps geben.

Also, zuerst mal Muffins backen die schön hoch gehen. In der Zeit kann man die Kokosflocken färben (gerade bei Gelfarben müssen sie noch trocknen bevor man sie weiter verwenden kann bzw sollte). Dabei ruhig etwas unordentlich sein, die Schattierung macht es nachher noch hübscher finde ich.

Sind die Muffins abgekühlt, vorsichtig den Mund in den Muffin schneiden. Dafür eine dünne Kerbe scheiden, in die der Keks passt. Als Keks würde ich die Minis nehmen, denn normale Kekse sind zu groß.

Etwas Zuckerguss anrühren und blau färben. Die Muffins damit bestreichen, damit die Kokosflocken gut halten. Flocken leicht andrücken.

Aus Marzipan die Augen formen und ein Schokodrop als Pupille in die Mitte drücken. Damit die Augen gut halten, habe ich Zahnstocher als Verbindung genommen.

IMG_0328

Eine schöne und individuelle Geschenkidee