Oma’s Plätzchenteig

Ich liebe diesen Teig. Ich mache ihn seit über 20 Jahren. Als Kind mit meiner Oma, später mit Freunden, heute mit meinem Mann (wenn er mal Lust hat mir zu helfen *g*).

Schokolade, Marmelade, einfach ausgestochen oder gefüllt. Alles ist möglich, alles erlaubt.
Cupcookie6

300 g Mehl
2 TL Backpulver
100 g Zucker
1 Pck Vanillezucker
1 Ei
150 g Butter

und was ihr dazu haben wollt. Nur zum Ausstechen empfehle ich noch 1-2 Eier mehr, damit ihr die Plätzchen mit Eigelb einstreichen könnt.

Einfach gesagt, verknetet alles zu einem Teig und stellt ihn mindestens 2 Stunden kalt.

Danke an die beste Oma für das Rezept!

10653674_787213241343105_4040890655634046473_n

IMG_1371