Lemon Balm Cake

Am Wochenende lag ich mal wieder auf dem Sofa und hatte Langeweile. Also was tun? Richtig! Backen. Sonntags allerdings ist das gar nicht so einfach wenn alle Geschäfte geschlossen haben.

Ich hab mir dann ein Rezept rausgesucht das ich ganz interessant fand und habe es noch ein wenig „aufgepimpt“. Den Kick gibt hier die Zitronenmelisse, die ein interessantes Aroma zu der Zitrone gibt. Mit diesem herrlich luftigen Teig ist so ein Stück Kuchen-Himmel entstanden.

13330448_1125328000864959_1534443724_n

3 Eier

225 g Zucker

225 g Joghurt (Griechischer, alternativ Sour Cream

120 ml Öl (Sonnenblumenöl)

2 TL Zitronenschale (ca. 1 Zitrone)

180 g Mehl

2 TL Backpulver


3 Zitronen

150 ml Zuckersirup

15 g Zitronenmelisse


Puderzucker

Zitronensaft

Zuerst den Sirup vorbereiten. Dafür die Schale der 3 Zitronenabreiben (oder mit einem Sparschäler schälen) und die Schale zusammen mit dem Sirup und der Melisse in einen Topf geben (ist der Sirup zu dick, ruhig etwas Wasser dazugeben). Aufkochen lassen und 10 Minuten kochen lassen. 1 Zitrone auspressen und den Saft unterrühren. Den Sirup abkühlen lassen. (Das Originalrezept sieht hier 2 EL Zitronenextrakt vor. Da ich aber keinen hatte, entstand diese Variante aus der Not heraus. Wer keine Melisse haben will und Extrakt hat, kann auch diesen nehmen)

Den Backofen auf 175° vorheizen.

Die Eier mit dem Zucker cremig rühren, anschließend den Joghurt unterrühren und alles schön glatt rühren. Das Öl mit der Schale unterrühren. 2 EL von dem Sirup (oder Exrakt) ebenfalls unterrühren und alles glatt rühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Masse heben. Nicht zu kräftig rühren, nur kurz untermischen. Wenn noch kleine Klümpchen übrig sind ist es nicht schlimm. Den Teig nun in eine vorbereitete Form geben und backen.

Backzeit ca. 45 Min – 50 Min (Stäbchenprobe hilft. Wer verhindern will das es zu dunkel wird, für die letzten 10 Min Alufolie über den Kuchen legen. In der Form komplett auskühlen lassen.

Aus Puderzucker und Saft einen Guss anrühren und den Kuchen damit verziehren.

13330348_1125327970864962_1998504584_n

13330401_1125327997531626_1867795685_n

Advertisements

Ein Gedanke zu “Lemon Balm Cake

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s