Kokostaler

Sie sind unheimlich lecker, sind schnell gemacht. Brauchen allerdings lange Ruhe, der Teig muss am Vortag zubereitet werden.

12310570_1015975015133592_8013982932731907316_n

275 g Mehl

1/2 TL Backpulver

250 g Zucker

1 Pck Vanillezucker

Amaretto (Bittermandelaroma)

1 Ei

250 g Butter

200 g Kokosflocken

etwas Milch

 

Mehl mit Backpulver in eine Schüssel sieben. Zucker, Vanillezucker, Amaretto, Ei und Butter hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Kokosflocken unterkneten und den Teig zu einer Rolle formen. In Frischhaltefolie gewickelt über Nacht kalt stellen.

Backofen auf 180° vorheizen.

Den Teig in Scheiben schneiden und mit Milch bestreichen. Etwa 12 Min backen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s