Marzipan-Kandis Herzen

Ein Rezept von Dr Oetker, das ich von Anfang an abgewandelt habe. Ich mag einfach keinen Zuckerrübensirup. Mit Ahornsirup ist es wahnsinnig lecker, damit kann ich das Rezept nur jedem empfehlen. 🙂

12509525_1030622733668820_404767801832975290_n

125 g Zuckerrübensirup )Ahornsirup)

100 g Butter

25 g Zucker

100 g Marzipan

200 g Mehl

1 TL Natron

50 g Grümmelkandis

Kuvertüre

Backofen vorheizen
Ober-/ unterhitze: 180 C
Heißluft: 160 C
1. Sirup, Butter und Zucker in einem Topf unter rühren erwärmen bis alles gelöst ist. Masse abkühlen lassen.

2. Marzipan raspeln, Mehl mit Natron mischen. Marzipan, Sirupmasse und Kandis zugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig auf einer Arbeitsfläche nochmal durchkneten und etwa 5 mm dick ausrollen. Mit einem Ausstecher Herzen ausstechen und auf ein Blech legen.
Backzeit: ca 12 Minuten

Abkühlen lassen und dekorieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s