Schwedische Mandeltorte

Mandeln und Vanille… Lecker lecker lecker! Aber bei der Planung berücksichtigen, dass er länger kalt stehen muss.

 

IMG_2091

3 Eiweiß

150 g Zucker

100 g gemahlene Mandeln

1 gestr. TL Stärke


200 g Sahne

3 Eigelb

75 g Zucker

1 Pck Vanillezucker

50 g Butter

50 g gehobelte Mandeln

 

Backofen vorheizen:

Ober-/ Unterhitze: 180°

Umluft: 160°

 

Eiweiß sehr steif schlagen, Zucker nach und nach einrieseln lassen. Wenn der Schnee steif genug ist, Mandeln unterheben. In eine Springform geben und glatt streichen.

Backzeit: Ca 30 Min

Sahne in einen Topf geben und die Stärke unterrühren. Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Butter dazugeben und alles verrühren.

Unter rühren zum kochen bringen und 1 Min unter rühren kochen lassen. Die Masse im Kühlschrank abkühlen lassen. In der Zeit die Mandeln in einer Pfanne bräunen lassen und abkühlen lassen.

Abgekühlte Creme auf den Boden geben und glatt streichen. Mit Mandeln bestreuen und mind. 3 Std kalt stellen (Am besten über Nacht).

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s