Ofenpfannkuchen aus Finnland

Mal wieder ein klasse Rezept, dass mir bei Chefkoch begegnet ist. Die Pfannkuchen aus dem Ofen! Nicht so süß, da das Grundrezept ohne Zucker ist und wahnsinnig flexibel. Für jeden Geschmack ist was dabei!

1044427_658012000908519_830778412_n

600 ml Milch

250 g Mehl

2 Eier

Salz

1 EL Butter

1 EL Zucker

Backofen auf 200° vorheizen.

Aus allen Zutaten einem glatten Teig rühren und auf ein gut gefettetes Blech (auf hohen Rand achten, mind. 2,5 cm) gießen.  Nach 25 – 30 min. sind die Pfannkuchen fertig. Das Blech dafür heraus nehmen und in beliebig große Stücke schneiden.

Für meine Variante braucht ihr noch 2 Äpfel. Die schälen und in Scheiben auf dem Blech verteilen, bevor ihr den Teig drübergießt. Nach dem backen mit einer Zucker-Zimt Mischung bestreuen und noch warm essen.
Bei mir war die Backzeit deutlich länger, das Blech war knapp 40 Minuten im Ofen. Aber der Geschmack lohnt sich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s