Joghurtbombe

Ein leckerer Nachtisch, ohne viel Arbeit, lecker und cremig? Kein Problem! Die Joghurtbombe ist ideal, muss allerdings am Vortag gemacht werden.

1380437_603615256348194_2094126678_n

500 g Naturjoghurt

120 g Zucker

1 Pck Vanillezucker

400 ml Sahne

250 g Beeren

 

1. Joghurt, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.

2. Die Sahne steif schlagen und unter die Joghurtmasse heben. Ein Sieb mit einem Geschirrtuch auslegen und auf eine größere Schüssel (dient als Ablauf) stellen. Die Masse in das Sieb füllen und über Nacht kühl stellen.

3. Die Masse vor dem Verzehr aus dem Sieb auf eine Platte stürzen und mit Früchten umlegen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Joghurtbombe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s