Chewy Chewy Chocolatecookie

Cookies gehen das ganze Jahr, dafür muss kein Weihnachten sein… 🙂 Also habe ich mich auf die Jagd nach einem wahnsnnig leckeren Rezept gemacht und bin bei Chefkoch über DAS Rezept gestolpert. Ein Traum sag ich euch, aber etwas tricky, dass sie am Ende wirklich so weich sind wie sie sein sollen. Das ist Sekundenarbeit, aber wenn es geklappt hat, sind sie die Arbeit wirklich wert.

548465_603466113029775_2134351626_n

280 g Mehl

250 g Butter

100 g brauner Zucker

130 g Zucker

2 Eier

1 TL Natron

1/2 TL Salz

1 Pck Vanillezucker

150 g Schokolade

1 EL Kakaopulver

 

Backofen vorheizen: 190° C Umluft

1. Die Butter mit beiden Zuckersorten und dem Salz schaumig schlagen. Die Eier und den Vanillezucker zufügen und cremig rühren. Etwas Mehl beiseite nehmen und mit dem Natron mischen, das restliche Mehl löffelweise unter die Masse rühren, zum Schluss das Mehl-Natron-Gemisch einrühren. Den Kakao unterrühren anschließend die Schokolade.

2. Den Teig esslöffelweise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen (viel Platz lassen! Die Cookies zerlaufen sehr stark. Maximal 8 Cookies pro Blech).
8 – 9 Minuten backen.
Wichtig: Je nach Ofen sind die Cookies etwas früher oder später fertig. Perfekt sind sie, wenn die Ränder ganz leicht braun sind und die Cookies im Kern noch feucht wirken.

3. Dann sofort aus dem Ofen nehmen und ganz vorsichtig (sind sehr zerbrechlich!) auf eine Platte o. ä. zum Auskühlen setzen (nicht auf dem heißen Blech lassen!). Beim Auskühlen härten sie dann nach, bleiben innen aber schön zart. Sind sie knusprig geworden, waren sie zu lange im Ofen! Am Besten gekühlt in einer Dose aufbewahren (halten ca. 4 Tage).

Hier noch das Originalrezept

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s