Tripple Berry Cheescake

Und hier kommt wieder ein Rezept von Kathls Backstum (Ich empfehle wirklich diesen Blog, sie ist einfach super und hat immer tolle Ideen!).
Nach anfänglichem Mißtrauen meinerseits zu dieser Torte (da mir beim naschen der Geschmack vom Frischkäse zu intensiv war), habe ich sie dann doch den Gästen präsentiert. (Das war die Torte, wegen der dann meine Marmormuffins entstanden sind) Alle waren begeistert und die Torte hielt nicht lange.

944104_554874594555594_1752187334_n

150 g Löffelbiskuit
125 g Butter
600 g Frischkäse
300 g Joghurt
50 g Zucker
3 Pckg. Dr Oetker Gelatine Fix
80 ml Brombeerpüree ( oder Gelee)
80 ml Heidelbeerpüree ( oder Gelee )
150 g frische Beeren

1. Löffelbiskuit zerblöseln. Butter schmelzen und mit den Löffelbiskuits vermischen. Eine Springform ( 18 cm ) mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen und glattdrücken. Mind. 2 std. kalt stellen.

2. Frischkäse mit Joghurt und Zucker verrühren, Gelatine Fix unterrühren und die Masse auf 3 Teile aufteilen.
Die erste Schicht so wie sie ist auf den Boden verteilen und glattstreichen.
Die beiden anderen Massen mit dem Beerenpüree ( oder Gelee) erneut aufschlagen und nacheinander in die Springform füllen und glattstreichen.

Die Torte erneut für mind. 4 Std kaltstellen.

Meiner Meinung nach ist die Torte ein Traum, wenn man sich erstmal an den Frischkäsegeschmack gewöhnt hat (das klingt jetzt gemeiner als es gemeint ist). Ich habe im Teig ausversehen Löffelbiskuits ohne Zucker genommen (habe im Edeka einfach die günstigsten genommen und nicht drauf geachtet dass es Kinderbiskuits waren ohne die Zuckerschicht). Dazu habe ich einfach ein paar Butterkekse genommen und ich muss sagen, es hat wirklich geschmeckt. Vielleicht kommt es auch wirklich auf den Frischkäse an, wie stark er schmeckt.

Ich habe einmal Gelee aus dem Laden genommen und einmal TK Beeren und diese Püriert. Das Gelee wurde leider nicht wirklich farbintensiv, so dass ich die Torte auf jeden Fall nochmal machen werde, sobald meine Brombeeren im Garten reif sind.
Dann klappt es vielleicht auch besser mit den 3 Farbschichten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s