Kratertorte

Die nächste Torte für das Familientreffen zu meinem Geburtstag ist die Kratertorte von Dr. Oetker.

734306_494101733987592_923310464_n

Lecker, lecker, lecker! Aber Himmel, Tiefkühlhimbeeren sind vielleicht sauer. Ich würde die 3fache Menge Zucker zum auftauen nehmen! 😉 Oder bei der nächsten Himbeeren ausm Garten und dazu welche pürriert für den Saft…

 

300 g Himbeeren (TK)
25 g Zucker

125 g Butter
100 g Zucker
1 Pck Vanillezucker
5 Tropfen zitronenaroma
Salz
4 Eier (Eigelb)
150 g Mehl
1 gestr TL Backpulver
2 EL Milch

4 Eier (Eiweiß)
100 g feiner Zucker
100 g gehobelte Mandeln

250 ml Saft von Himbeeren, mit Apfelsaft aufgefüllt
1 Pck Tortenguss rot

200 g Schlagsahne
1 Pck Sahnesteif
20 g Zucker
75 g Joghurt

Backofen vorheizen:
Ober-/ unterhitze 180 C
Heißluft 160 C

1. Himbeeren mit Zucker bestreuen und auftauen lassen. Den Saft auffangen und für später aufheben.

2. Butter geschmeidig rühren, nach und nach Zucker, Vanillezucker, Aroma und Salz unterrühren bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eigelb nach und nach unterrühren.

3. Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit der Milch kurz unterrühren.
Den Teig in 2 Portionen teilen und in 2 Springformen geben (26).

4. Für die Baisermasse Eiweiß sehr steif schlagen. Nach und nach Zucker unterschlagen.
Die Masse in 2 Teile teilen und auf die 2 Böden verteilen und mit Mandeln bestreuen.
Auf der unteren Ebene nacheinander Backen. Backzeit: 20 Minuten

5. die Böden sofort nach dem Backen vom Rand lösen und noch 5 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost legen und erkalten lassen.

6. Für die Himbeerfüllung aus dem Himbeersaft (mit Apfelsaft) und dem Tortengusspulver nach Anleitung einen Guss zubereiten. Himbeeren unterrühren und abkühlen lassen.

7. Für die Sahne-Joghurt Füllung Sahne mit sahnesteif und Zucker steif schlagen. Den Joghurt vorsichtig unterrühren.

8. Einen Boden zuerst mit der Himbeermasse, dann mit der Sahnefüllung bestreichen. Anschließend mit dem anderen Boden bedecken und für ca. 30 Min kalt stellen.

 

IMG_2061.JPG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s