Zitronentaler

Ich bin ja eigentlich kein Fan von Zitronat oder so, aber diese Plätzchen sind wahnsinnig lecker.

IMG_1405

6 Eier
100 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Zitronenschale
4 EL Zitronensaft
175 g Mehl
Zitronat
Salz

Backofen vorheizen: ca. 150 C

1. Eier trennen, 2 Eiweiß steif schlagen und kalt stellen.
Butter, Zucker cremig rühren. Eigelb, Zitronenschale, Zitronensaft und Mehl unter die Creme rühren. Das Eiweiß unter die Masse heben.

2. Teig, mit Hilfe von einem Spritzbeutel, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech in kleinen Häufchen verteilen.
Ca. 3 Zitronat auf die Häufchen geben und in den Backofen schieben.
Backzeit: ca. 20 Minuten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s